Deutsch English Russia
Artikeldetails

Batteriefischfanggerät mit 3 Batteriekästen

Art.Nr.: IG4000


Produktbeschreibung
Batteriefischfanggerät IG4000                                 

Eingang:
72V/60A max.
Ausgang:
65-520V Gleichstrom oder Puls 6 Grob- stufen, dazwischen stufenlos.
Max. 4 KW Gleichstrom ohne Restwellig- keit, 8 KW Pulsstrom.
Pulsstrom:
Frequenz 70 Hz. Schneller Anstieg 2 ms, exponentieller Abfall 4ms.
Gewicht Steuerteil: 15 Kg
Maße: 400*360*150 mm.
Überlast und kurzschlußfest, verpolfest, Batteriespannungsüberwachung.
Lieferumfang.:
Steuergerät,
Batterie-Ladegerät 24V/11A,
Ladeadapter zum gleichzeitigen Laden
aller Battterien,
3 Batteriekästen mit Batterien
Gewicht: Steuerteil mit
3 Batteriekästen 6 Batterien komplett 120 Kg

Vorteile

  • Leistungsstark: bis 4000 W Gleichstrom und 8000 W Impulsstrom, keine Restwelligkeit bei Gleichstrom
  • Großer Spannungsbereich von 65 - 520 Volt in 6 Grobstufen, innerhalb der Grobstufen zusätzliche stufenlose Einstellung
  • Frequenz fest eingestellt auf 70 Hz, ähnlich der Pulsform des Zitteraals
  • Lautloser Betrieb, daher keine akkustische Scheuchwirkung
  • Hochwertige, mordernste Elektronik
  • Überlast- und kurzschlußfest, verpolungssicher
  • Batteriespannungsüberwachung
  • kompakt, handlich und geringer Platzbedarf

Einsatzmöglichkeiten:
Die Geräte eignen sich besonders für die Bootsfischerei. Sie sind universell einsetzbar durch den großen Einstellbereich der Ausgangsspannung. Es können handgeführte Anoden als auch großflächige seitlich am Boot befestigte Flächenanoden verwendet werden. Die verwendete Pulsform bei Impulsbetrieb zeichnet sich durch eine gute Fangwirkung ähnlich der des Gleichstroms aus. Durch den Betrieb mit Impulsstrom ist es auch für Gewässer mit hoher Leitfähigkeit (bis 10000 uS bei Impulsbetrieb) geeignet.

 

Betriebsdauer
Bei reinem Impulsbetrieb wird in der Praxis eine Betriebsdauer von ca. 4-8 Stunden erreicht. Bei Gleichstrombetrieb unter
Vollast erreicht man eine Zeit von ca. 45 Minuten. Diese verlängert sich in der Praxis jedoch auf ca. 2-3 h, da man die Maximalleistung nicht immer benötigt und der Totmanntaster ja nicht immer gedrückt wird. Will man länger Fischen, so empfiehlt es sich einen 2. Batteriesatz mitzuführen.
Bedienung
Zunächst wird das Gerät mit dem Hauptschalter eingeschalten. Die Ausgangsspannung wird mit einem Grob- und einem Fein- Einsteller eingestellt. Der Ausschlag des eingebauten Messinstrumentes ist ein Maß für den Batteriestrom und die abgegebene
Leistung des Gerätes (Anzeige 0- 100 %). Bei 100 % erfolgt die automatische Überlastabschaltung. Mit dem Gleichstrom-/Impulsstrom- Umschalter wird die gewünschte Betriebsart eingestellt. In Mittelstellung dieses Schalters kann man auch mit Hilfe des Totmanntasters von Puls auf Gleichstrom und umgekehrt umschalten. Mit 4 Anzeigelämpchen lässt sich der Betriebszustand überprüfen. Bei gedrücktem Totmanntaster ist ein leiser Summton zu hören. Er signalisiert daß das Gerät arbeitet und die Elektroden unter Spannung stehen.
Aufbau
Batteriekästen und Steuerteil können getrennt voneinander transportiert werden. Beim Einsatz werden Sie miteinander verschraubt. Aufgrund der länglichen Form der Batteriekästen ist es trotz des Gewichtes gut möglich diese an den Griffen zu tragen.

Ausstattung und Bedienelemente:
Batteriekästen:

  • Batterieanschlußleitungen zum Steuergerät

Steuerteil:
  • Steckdosen für Batterie, Anode, Kathode und Totmanntaster
  • Hauptschalter
  • Spannungsumschalter grob (6 Stufen)
  • Spannungsumschalter fein (stufenlos)
  • Batteriestromanzeige (0-100%)
  • Meldung "Anodenspannung" akustisch
  • Gleich-/Impulsstromwähler
  • Batterieunterspannungssanzeige
  • Anzeige "Bereit"
  • Anzeige "TMS" (Totmanntaster gedrückt)
  • Überlastanzeige
Lieferumfang:
  • 3 Stk. Batteriekasten mit ungefüllten (ohne Säure) Batterien. Säure wird in Flaschen mitgeliefert.
  • Externes Ladegerät 24V/11A
  • Steuerteil
  • Ladeadapter für 3 Batteriesätze

 

 

 

 

 

 

Technische Daten 

 

IG1400 

 

 

Batteriefischfanggerät IG1400

Geräteart

 

Batteriegerät tragbar

Aufbau

 

3 x Batteriekasten mit getrenntem Steuerteil

Schutzklasse

 

II

Schutzart

 

IP54

Energieversorgung

 

Batterie

Batteriekapazität

Ah 

3 x 60

Batteriespannung

Volt

3 x 24 = 72

Ausgangsspannung Impuls

Vss

65-520

Ausgangsspannung Gleichstrom

Volt

65-520

Stromaufnahme Stufe 1

Ampere

60

Leistung bei Gleichstrom

Watt

4000

Leistung bei Impuls Stufe 1

kW

8,0

Impulsfrequenz

Imp./Sek.

70 fest

Zeitkonstante

ms

4

SDC-Ausführung

 

Ja

Totmanntasterumschalter

 

Nein

Spannungsstufen Automatik

 

Nein

Abmessungen

H x B x T cm 

Steuerteil: 15 x 36 x 40

Batteriekasten: 21 x 20 x 60 (3x)

Gewicht

kg

Steuerteil: 15

Batteriekasten: 3 x 35

Email:
 Produkt-Anfrage
Artikel Nr.:*
Artikelname:*
Name:*
E-Mail Adresse:*
Adresse:*
Telefon:*
Nachricht:*
Summe aus *
Email:
 Produkt-Anfrage
Artikel Nr.:*
Artikelname:*
Name:*
E-Mail Adresse:*
Adresse:*
Telefon:*
Nachricht:*
Summe aus *