Deutsch English Russia
Artikeldetails

Batterie-Impulsfischfanggeräte IG200-2-Serie mit Gleichstromausgang

Art.Nr.: IG200-2B
Geräte mit Gleichstromausgang


Art.Nr. Preis Waren-
korb
IG200-2B - IG200/2 300/400/500/600 V
Preis auf Anfrage
IG200-2C - IG200/2 400/600/800/1000 V
Preis auf Anfrage
IG200-2D - IG200/2 350/500/650/800 V
Preis auf Anfrage
Produktbeschreibung

IG200-2B/C/D:

Batterie Impuls Fischfanggerät mit Gleichstromausgang, Totmannschaltung und Tiltswitch

Bleigelakku 12V 24 Ah

Schutzklasse II Schutzart IP55

Frequenz 10 - 100 Impulse pro sek.

Ausgangsspannung bei Impuls Betrieb

IG200-2B: 300/400/500/600Vs

IG200-2C: 400/600/800/1000Vs

IG200-2D: 350/500/650/800Vs

Stufe 1 max. 5,0 kW Impuls

Stufe 2 max. 10,0 kW Impuls

Leistung bei Impulsbetrieb

Stufe 1 max. 15A

Stufe 2 max. 20A

Stufe 3 max. 25A

 

Gleichstromausgang

IG-200-2B: 150/200V 250 Watt

IG-200-2C: 200/300V 250 Watt

IG-200-2D: 175/250V 250 Watt

Ladegerät im Lieferumfang Gewicht ca. 14 kg

 

Vorteile:

  • Leistungsstark: bis 10kW/Imp.und 250 W Gleichstrom 
  • Großer Spannungsbereich je nach Typ bis zu 600, 800 oder 1000 Volt (siehe technische Daten).
  • Frequenz stufenlos verstellbar
  • Lautlos
  • Hochwertige, modernste Elektronik
  • Auslaufsichere Batterien

Einsatzmöglichkeiten:
Die Geräte eignen sich besonders für kleinere, nicht allzutiefe Gewässer. Die Fischentnahme aus Zuchtteichen wird erleichtert.
Ideal für wissenschaftliche Untersuchungen.
Durch den Betrieb mit Impulsstrom ist es auch für Gewässer mit hoher Leitfähigkeit (z.B. stark verschmutztes Wasser und Brackwasser) geeignet

 

Betriebsdauer
Bei reinem Impulsbetrieb wird in der Praxis eine Betriebsdauer von ca. 5 Stunden erreicht. Bei dem Gerät IG200/2 erreicht man bei Gleichstrombetrieb unter Vollast eine Zeit von ca. 35 Minuten.
Diese verlängert sich in der Praxis jedoch auf ca. 2-3 h, da man die Maximalleistung nicht immer benötigt und der Totmanntaster ja nicht immer gedrückt wird. Will man länger Fischen, so empfiehlt es sich einen 2. Batteriesatz mitzuführen. Bei allen Geräten ist es sehr leicht und in kürzester Zeit möglich die Batterien zu wechseln.

 

Bedienung
Das Gerät lässt sich sehr einfach durch den in die Kescherstange eingebauten Totmanntaster bedienen. Wahlweise kann jedoch
auch ein externer Totmanntaster angeschlossen werden. Dadurch wird es möglich die Stange zu werfen. Es sollte dann aber eine normale Elektro-Kescherstange ohne eingebaute Taster angeschlossen werden, da sonst der eingebaute Totmanntaster durch das Werfen zu Schaden kommen könnte.

An die Geräte lassen sich spezielle Kescherstangen anschließen:
Bei Verwendung von Kescherstangen mit integriertem Totmanntaster ist ein zusätzlicher externer Totmanntaster nicht erforderlich.
  • Für IG200-2: Kescherstange mit integriertem Totmanntaster. Kescherstangen mit einem zusätzlichen Taster zum Umschalten von Impuls auf Gleichstrombetrieb (Fernbedienung für Leistungsstufenwähler am Gerät) sind hier verwendbar.

Lieferumfang:

  • Batteriekasten auf Rückentragegestell montiert, Batterien eingebaut.
  • Steuerteil
  • Externes Ladegerät 12V/1,8A

 

Ausstattung und Bedienelemente:
Batteriekasten:

  • Steckdosen für Anode, Kathode und Totmanntaster
  • Totmanntaster-Umschalter (Stangen- oder externe Bedienung)


Steuerteil:

  • Hauptschalter
  • Spannungsumschalter für Impulsspannung
  • Impulseinsteller 35 - 100 Hz
  • Anzeige "Betriebsbereit"
  • Anzeige "Batterie leer"
  • Anzeige "Überlast"
  • Anzeige "Anodenspannung"
  • Leistungsstufenwähler (Impuls 1, Impuls 2, Gleichstrom)

 

Auswahl der Gerätespannung:
Diese richtet sich nach der Gewässerleitfähigkeit. Standard ist die Ausführung bis 600 Volt. Bei niedrigen Gewässerleitfähigkeiten unter 250 Mikrosiemens ist die Ausführung bis 800 Volt zu empfehlen.

Zubehör gegen Aufpreis:
Kippschalterausrüstung: Sicherheitszusatz für bestmöglichen Personenschutz.
Die Kippschalterausrüstung als Sicherheitseinrichtung dient Ihrer bestmöglichen Sicherheit. Wenn Sie sich mehr als 60 Grad (in jede Richtung) neigen (Tiltposition), wird das Totmannrelais und somit die Ausgänge des Gerätes im Schaltkasten ausgeschalten. Nach dem Einschalten des Gerätes müssen Sie zunächst den EIN-Taster am Schaltkasten drücken. Wenn Sie sich nicht in einer Tiltposition befinden leuchtet die Kontrollleuchte auf und ein Summton ertönt. Jetzt können Sie den Ausgang mit dem Totmanntaster (Stange oder extern) einschalten. Geschützt ist die Person, die das Gerät trägt.

 

 

Technische Daten 

 

IG200-2B 

IG200-2C 

IG200-2D 

 

 

Batt.Imp.Fischfanggerät 600V m. Totm.

Batt.Imp.Fischfanggerät 1000V m. Totm. 

Batt.Imp.Fischfanggerät 800V m. Totm. 

Geräteart 

 

Batteriegerät Rücken-tragbar

Batteriegerät Rücken-tragbar

Batteriegerät Rücken-tragbar

Aufbau

 

Rückentragegestell

Rückentragegestell

Rückentragegestell

Schutzklasse

 

II

II

II

Schutzart

 

IP 54

IP 54

IP 54

Energieversorgung

 

Batterie

Batterie

Batterie

Batterieart

 

Bleigel

Bleigel

Bleigel

Batteriekapazität

Ah 

20

20

20

Batteriespannung

Volt

12

12

12

Ausgangsspannung Impuls

Vss

300/400/500/600 Vss

400/600/800/1000 Vss

350/500/650/800 Vss

Ausgangsspannung Gleichstrom 

Volt

150/200V= 

200/300V=

175/250V=

Stromaufnahme Stufe 1

Ampere

15

15

15

Stromaufnahme Stufe 2

Ampere

20

20

20 

Stromaufnahme Stufe 3

Ampere

25

25

25

Leistung bei Gleichstrom

Watt

250

250

250

Leistung bei Impulsstufe 1

kW

5

5

5

Impulsfrequenz 

Imp./Sek.

35 - 100

35 - 100

35 - 100

SDC-Ausführung

 

Ja

Ja

Ja

Totmanntaster-umschalter

 

Ja

Ja

Ja

Spannungsstufenautomatik

 

Nein

Nein

Nein

Abmessungen

H x B x T cm 

58 x 33 x 21

58 x 33 x 21

58 x 33 x 21

Gewicht

kg

15,5

15,5

15,5

 

 

Zubehör
Zubehör Zubehör Art.Nr.: EL20061
Email:
 Produkt-Anfrage
Artikel Nr.:*
Artikelname:*
Name:*
E-Mail Adresse:*
Adresse:*
Telefon:*
Nachricht:*
Summe aus *
Email:
 Produkt-Anfrage
Artikel Nr.:*
Artikelname:*
Name:*
E-Mail Adresse:*
Adresse:*
Telefon:*
Nachricht:*
Summe aus *